Themenklasse 11 – Fair Play

Dabei sein ist alles“ – stimmt diese Aussage heutzutage eigentlich noch?

Immer mehr Menschen treiben heute Sport als selbstbestimmtes Freizeitvergnügen, doch die Bereitschaft, sich in einem Sportverein zu organisieren oder gar zu engagieren, sinkt beängstigend schnell. Neben den „Sportlichen“ gibt es aber auch immer mehr übergewichtige Menschen. Wo liegen in der heutigen Gesellschaft die Gründe für diese Tendenzen?

Wieso heißt das Volksparkstadion eigentlich Imtech-Arena, und warum heißt das Millerntor-Stadion immer noch Millerntor-Stadion? Welche Rolle spielt die Wirtschaft im Profisport heutzutage? Welchen Einfluss haben Sponsoren auf die Sportler, auf das Regelwerk und auf die Leistungsentwicklung (z. B. Doping) aller Athleten? Welche Auswirkungen hat all dies auf die Hobbysportler und jugendlichen Sportlerinnen und Sportler?

Diese und andere spannende Fragen werden wir in dieser Themenklasse in den Fächern Sport und PGW unter Aktualitätsbezug bearbeiten. Darüber hinaus sollen Sportarten aus unterschiedlichen Bewegungsfeldern aktiv erlebt werden. Von Wassersport, über Fit-ness, Parcour und Leichtathletik bis hin zu den klassischen Ballsportarten wird für alle Sportlichen etwas dabei sein.

Fächer:             Sport, PGW
Standort:         Stadtteilschule Lohbrügge (GSL)

GSL Lohbrügge