Italien

Seit Oktober 2017 gibt es an unserer Schule für SchülerInnen der Oberstufe ein Austauschprogramm mit einem Gymnasium in Rom. Jeweils sieben Tage lang haben die deutschen und die italienischen SchülerInnen die Möglichkeit, sich intensiv kennenzulernen und die jeweiligen Kultur und Sprache vor Ort zu erleben und zu üben.

Während des siebentägigen Aufenthalts hospitieren unsere SchülerInnen im Unterricht in unserer Partnerschule, lernen das Alltagsleben ihrer neuen Austauschfreunde und deren Familien kennen und entdecken bei Exkursionen bzw. Führungen die ewige Stadt. Der Gegenbesuch der italienischen SchülerInnen erfolgt in der Regel im selben Schuljahr. Auch ihnen wird die Möglichkeit geboten, unser Schulsystem und den Alltag in Hamburger Familien zu erleben.

Ab diesem Schuljahr besteht auch für die Schüler des 10. Jahrgangs mit einer Sek-II-Prognose die Möglichkeit, sich für den Austausch zu bewerben.

An unserer Schule dienen die Austauschprogramme vor allem der Horizonterweiterung und der Begegnung mit jungen Menschen gleichen Alters anderer Länder, deshalb sind Italienischkenntnisse keine Voraussetzung für die Teilnahme am Austausch. Mit seiner tausendjährigen Geschichte und seinen unvergleichbaren Kunstschätzen ist Rom der perfekte Standort, nicht nur um die heutige italienische Kultur kennenzulernen, sondern auch um die Spuren der Antike live und vor Ort zu erleben.

GSL Lohbrügge